Welche Tipps zur Kontaktaufnahme mit hochkarätigen Personen können Ihrem Startup helfen?

Ich hänge oft mit hochkarätigen Leuten zusammen. Hier sind einige Dinge, die Ihnen helfen können, eine Verbindung herzustellen:

  1. Hör mal zu. Wenn sie sagen, dass Ihre Idee scheiße ist, hören Sie sich das Feedback an, machen Sie sich Notizen und fragen Sie nach Kontaktinformationen. Beheben Sie dann die Probleme, oder überlegen Sie sich eine andere Idee, und zeigen Sie, dass Sie zugehört haben.
  2. Komm zum Punkt. Leute wie Ron Conway sind beschäftigt. Sie sind wild reich, so dass das einzige, was in ihrem Leben begrenzt ist, die Zeit ist. Sie nehmen einige ihrer kostbarsten Ressourcen weg, also kommen Sie zum verdammten Punkt. Versuchen Sie nicht, zu plaudern oder nach ihren Kindern zu fragen oder Smalltalk zu führen. Gehen Sie nach rechts für die große Frage. Sie sind daran gewöhnt.
  3. Fragen Sie zuerst einen Freund. Sie hören eher einem Freund zu, dem sie vertrauen, als wenn Sie einfach auf ihn zugehen und ihn aufschlagen. Finden Sie stattdessen einen zugänglicheren Freund (die meisten dieser Leute sind auf Facebook und Sie können herausfinden, wer sich noch in ihren sozialen Kreisen befindet) und fragen Sie sie um Rat. Wenn sie denken, dass Ihre Idee die beste der Welt ist, werden sie sie für Sie zu sich nehmen, glauben Sie mir.
  4. Hab keine Angst. Letzte Nacht ging ich zu Kevin Systrom, Mitbegründer und CEO von Instagram, und gratulierte ihm und fragte ihn, wie der Deal gelaufen sei. Andere wollten zu ihm gehen, sagten ihm Hallo, taten es aber nicht.
  5. Warten Sie nicht, bis sie berühmt sind. Ich war der 79. Nutzer von Instagram. Warum? Als Kevin mich bat, ihm beim Testen seiner App zu helfen, hörte ich ihm zu und gab ihm mein iPhone. Das macht es viel einfacher, zu Kevin aufzusteigen, nachdem er berühmt ist.
  6. Ärgern Sie sich andererseits nicht. Suchen Sie nach Signalen, die kein Interesse an Gesprächen haben oder offen für Diskussionen sind. Ich habe Bill Gates einmal auf der Ausstellungsfläche getroffen. Ich konnte sehen, dass er im Gespräch mit anderen animiert war, also folgte ich ihm und wartete auf meine Gelegenheit, mit ihm zu sprechen.
  7. Sei immer vernetzt. Der Grund, warum ich Kevin letzte Nacht getroffen habe, ist, dass ich mich die Mühe gemacht habe, mit dem Kerl zu sprechen, der neben mir im Flugzeug sitzt. Er war nicht Kevin, aber ein VC (ich kannte ihn nicht, das tue ich jetzt) ​​und er sagte: “Hast du gesehen, dass Kevin in das Flugzeug gestiegen ist?
  8. Schmeichelei ist schön, aber. Diese Leute sind es gewohnt, geschmeichelt zu werden, und es ist immer nett. Aber legen Sie es nicht zu fest an und vergessen Sie nicht, bis zu dem Punkt zu kommen, warum Sie Hallo sagen. Du bist nicht nur für die Geschichte da, oder? Sie möchten etwas, also fragen Sie danach. Sie sind daran gewöhnt. Ich habe Bill Gates einmal vor Mike Arrington um 300 Millionen Dollar gebeten. Ich wurde abgelehnt, aber das hat mehr Spaß gemacht, als Bill zu sagen, wie großartig er ist. Ich habe Bill einmal gesagt, er solle Skype auch für weniger als zwei Milliarden Dollar kaufen. Nicht auf mich zu hören, kostet ihn 6 Milliarden Dollar, also schätze ich, dass er mir eines Tages zuhören wird, wenn ich 300 Millionen Dollar verlange, um ein paar lustige Dinge zu tun. 🙂
  9. Wenn jemand sagt, er sei nicht interessiert, höre zu. Ich hatte ein paar Leute bei LeWeb, denen ich sagte, dass ich nicht wirklich an ihrer Idee interessiert bin, aber sie haben weiter geredet und mich am nächsten Tag sogar geredet. Ich signalisiere mit Nachdruck, was ich sehen möchte, nur um diese unangenehme Zeit nicht zu vergehen. Ron auch usw. Wenn Sie die nächste große Tech-Firma haben, möchte Ron Sie für mindestens zwei Minuten sehen. Aber Sie liefern die Ware besser in diesen zwei Minuten aus, sonst teilt er Ihnen mit, warum er kein Interesse hat.
  10. Versuchen Sie immer, das Leben von ihrer Seite zu sehen. Wenn ich Ron auf etwas einreden wollte, würde ich alles über ihn lesen, alles, was er geschrieben hat, und Leute fragen, die ihn kennen, wie er die Welt sieht und worüber er leidenschaftlich ist. Das gibt dir etwas, worüber du reden kannst und bietet es ihm möglicherweise zuerst an, bevor du nach deinen Bedürfnissen fragst. Suchen Sie auf jeden Fall nach ihren Twitter-Streams, Facebook-Seiten, Blog-Posts usw., bevor Sie auf einer Konferenz anrufen oder darauf zugreifen.
  11. Sei flexibel. Oft sind sie irgendwo anders unterwegs oder haben jemanden, mit dem sie sich treffen können. Zwinge sie nicht, auf dich zu hören, wenn ihr Verstand schon woanders ist (es wird sowieso nicht funktionieren). Fragen Sie nach einer neuen Besprechungszeit, die für sie angenehmer ist. Es ist erstaunlich, wie viele Leute die Zeit anderer Leute nicht respektieren und mir glauben, wenn sie zur Toilette rennen müssen, werden sie sich nur daran erinnern, wie groß der Trottel Sie waren, weil Sie nicht auf die Signale gehört haben, die sie gesendet haben.
  12. Versetze dich ins Spiel. Sie werden keine interessanten Leute treffen, wenn Sie zu Hause sitzen. Komm dahin, wo sie sind. Hängen Sie in Lobbys von Tech-Konferenzen oder in kühlen Kaffeehäusern ab, in denen sie sich treffen und Geschäfte machen. Ich mache das oft und es ist erstaunlich, wie viele interessante Leute man auf diese Weise treffen kann. Heute Abend bin ich im Ritz in Half Moon Bay und mache genau das.

Schreiben Sie einen Beitrag wie diesen und bitten Sie um Hilfe! Zum Beispiel würde ich gerne ein Interview mit Apples Tim Cook bekommen. Kann mir jemand dabei helfen?

Ich bin auf diese Frage in einer E-Mail gestoßen, weil David S. Rose mich gebeten hat, sie zu beantworten. Infolgedessen hatte ich viele anfängliche Gedanken, bevor ich eine dieser Antworten und insbesondere den weisen Ratschlag von Robert Scoble hier sah.

Ich stimme mit jedem Punkt überein, den Robert gemacht hat. Ich muss hinzufügen, dass es von den Tipps, die mir zuerst einfielen, nicht weiter hätte kommen können. Dies hat mir klar gemacht, dass ich ein wenig Kontext bereitstellen muss, bevor ich meine Tipps zur Kontaktaufnahme mit Menschen teile – alle Menschen, nicht nur hochkarätige. (und es gibt den ersten Tipp – Verbindung mit allen, die Leute kennenlernen wollen, nicht nur die “richtigen” Leute.)

Wenn Sie während oder nach dem Lesen von Roberts Liste ein großes “Aha!” Wenn Sie einmal gegen einen dieser Punkte verstoßen, hören Sie auf zu lesen. Mir musste nie einer dieser Punkte mitgeteilt werden, und wenn Sie etwas Neues für mich waren, nehmen Sie an einem Kurs in Networking 101 teil (möglicherweise AP Networking).

Nun, da ich die Realität Nr. 1 aus dem Weg geräumt habe, ist hier Nr. 2: Wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie “hochkarätige” Menschen erreichen können, können Sie dort nicht anfangen.

Hinweis: Ich gehe davon aus, dass Sie mit “hochkarätig” jemanden meinen, der in Technologie / Startups / Unternehmen “berühmt” ist.

Netzwerke bauen auf Glaubwürdigkeit auf, und wenn Sie kein Wunderkind sind, wird diese Glaubwürdigkeit von unten nach oben und nicht von oben nach unten aufgebaut. (Das bedeutet nicht, dass es Jahre dauern muss, aber Sie können einfach nicht damit beginnen, Yuri Milner (Geschäftsmann) die Hand zu schütteln und ihm Ihre Karte zu geben.

Meiner Meinung nach suchen Sie nicht so sehr hochkarätige Leute wie hoch angesehene Leute. Mit anderen Worten, wenn hochkarätige Personen mit Ihnen durch hoch angesehene Personen mit geringen Profilen verbunden sind – dann kann etwas Sinnvolles passieren, wenn Sie tatsächlich die volle Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Ich möchte Ihnen auch eine bessere Definition einer “hochkarätigen Person, die Ihrem Startup helfen kann” geben. Hoher Bekanntheitsgrad bedeutet für mich, dass jemand in seiner Branche und / oder Disziplin hoch angesehen ist. Vielleicht sind sie in der Lage, in Ihr Startup zu investieren, vielleicht auch nicht. (Manchmal bringen die Leute, die alles beitragen, ABER Geld, den größten Wert ein.) Eine hochkarätige Person muss nicht Ron Conway oder Dave McClure oder Fred Wilson oder David Tisch oder sogar Robert Scoble heißen, sondern braucht nur jemanden, der klug und vernetzt ist versteht, was Sie versuchen – idealerweise jemand, der es besser versteht als Sie, weil er mehr Erfahrung hat.

Superwichtiger Punkt: Diese Leute mögen in der Tech- / Startup- / Venture-Welt “berühmt” sein, aber 99,8 Prozent der Welt haben keine Ahnung, wer zum Teufel sie sind. Ebenfalls: Nur weil Sie eine dieser Personen involviert haben, bedeutet dies nicht, dass Ihr Startup ein Erfolg sein wird.

Woher wissen Sie also, wer Ihnen helfen kann, wenn sie keine Presseberichterstattung erhalten haben oder keine <10.000 Follower haben? ( Schock, Horror: Vielleicht sind sie gar nicht auf Twitter !!!)

Vielleicht mehr schlechte Nachrichten: Ich glaube nicht, dass man einfach in eine Branche springen kann. Wenn Sie einen Start planen, rufen Sie die Startereignisse auf. Wenn Sie sich an einem der großen Standorte befinden, ist es unglaublich einfach, sie zu finden. (Wenn nicht, ist das schwieriger und Sie sollten eine andere Frage zu einem anderen Thema stellen.)

Treffen Sie Leute, die bei anderen Startups arbeiten, gehen Sie zu Konferenzen, unterhalten Sie sich mit den Rednern – nicht, um sie zu werben, nur um eine Verbindung herzustellen, die Blogs zu lesen, alle Arten von Startup-Leuten auf Twitter zu verfolgen (auch großartig, um von den besten Events zu erfahren) und sich zu engagieren vollständig. Wenn Sie einige Zeit damit verbringen, Leute kennenzulernen, werden Sie wahrscheinlich sehr überrascht sein, was Sie erwartet.

Wenn Sie wirklich eine gute Idee haben, wird nach ein paar Monaten in der Community jemand erkennen, dass es gut ist, und Ihnen helfen – so funktioniert die Startup-Welt. Das ist eigentlich das Fantastischste an der Startup-Welt. Sobald diese erste Person Ihnen hilft, ist es ein Netzwerkeffekt. (weil du zu diesem Zeitpunkt eine hättest)

Sie sollten auch immer die Einstellung haben, dass SIE in der Lage sein könnten, jedem zu helfen, den Sie treffen – selbst wenn jemand “hochkarätig” ist -, dass die Leute im Allgemeinen immer nach Talenten oder Informationen suchen, auf das achten, woran die Leute arbeiten und sich um sie kümmern, selbst wenn es ist Wochen später. Wenn Sie ihre Kontaktinformationen haben, verlinken Sie sie (senden Sie entweder einen Link oder fügen Sie sie in eine E-Mail ein) mit dem, was Sie für nützlich erachteten. So bauen Sie soziales Kapital auf. Hinweis: Je besser Ihr Gedächtnis ist, desto besser können Sie ein Netzwerk aufbauen.

Schließlich glaube ich nicht, dass Sie irgendwohin gelangen, es sei denn, Sie verpflichten sich zu diesen vier Punkten:

  1. Sei ein guter und anständiger Mensch.
  2. Habe keine Agenden. Sagen Sie, was Sie meinen, meinen, was Sie sagen, tun Sie die ganze Zeit, was Sie gesagt haben.
  3. Wenn Sie nicht unbedingt anderen Menschen helfen möchten, wird Ihnen wahrscheinlich niemand helfen.
  4. Nur weil jemand nicht “bekannt” ist, heißt das nicht, dass er Ihnen nicht helfen kann – in der Tat sind sie vielleicht die hilfreichsten. Ich möchte auf Max Erhams Desiderata verweisen. “Wenn Sie sich mit anderen vergleichen, werden Sie möglicherweise eitel oder bitter; denn es wird immer mehr und weniger Menschen geben als Sie.” Das gleiche gilt, wenn Sie immer andere Leute miteinander vergleichen.

Ich hoffe das ist nützlich für dich.

Robert Scoble hat bereits eine Fülle von Informationen zu diesem Thema bereitgestellt. Hier sind also noch sieben Dinge zu beachten:

1. Verpflichtungen sammeln : Fangen wir hier noch einmal mit Robert Scoble an. Nachdem er Robert gekannt hat, hat er nicht nur Einsichten darüber, er ist auch ein Praktiker. Bei jeder Interaktion mit ihm sucht er als Erstes nach dem schnellsten Weg, um Ihnen zu helfen. Am Ende des Meetings haben Sie das starke Bedürfnis, sich in irgendeiner Weise bei Robert zu revanchieren. Ich bin zuversichtlich, dass Robert eine Anzahlung von Verpflichtungen hat, die er bei Bedarf in Anspruch nehmen kann. Wenn Sie sich eines Tages auf das Sammeln von Verpflichtungen konzentrieren, können Sie wahrscheinlich einige von ihnen für Verbindungen abrufen.

2. Shortcuts vergessen : Wenn Sie es sehr eilig haben, jemanden zu treffen und ihn nach etwas zu fragen, machen Sie es falsch. Sie könnten es schaffen, wenn Sie etwas Goldenes haben, aber das ist eher eine Ausnahme als eine Regel. Es ist ein langer Weg, um über Nacht von einem Fremden zu einem Freund zu werden.

3. Eine gute Einführung übertrifft alles : Eine gute Einführung stammt von einer Person, die eng mit der Person verbunden ist, die Sie erreichen möchten. Aber es wird nicht einfach, da die Person, die Sie vorstellt, glauben muss, dass es sich lohnt, eine Einführung zu machen. Wieder kehren wir zu Punkt 1 zurück.

4. Lernen Sie, eine gute Geschichte zu erzählen : Es kann sein, dass Sie nur wenige Minuten Zeit haben, aber Sie müssen eine großartige Geschichte erfinden, die überzeugend ist und in diesen wenigen Minuten erzählt werden kann. Das Geschichtenerzählen ist ebenso eine Kunst wie eine Wissenschaft. Dies bedeutet, dass Sie mit Mühe sehr gut darin werden können. Das Anschauen und Lesen von Geschichten allein macht Sie nicht zu einem guten Geschichtenerzähler. Sie müssen üben, Geschichten zu basteln und zu liefern.

5. Bauen Sie eine persönliche Marke auf, die aussagekräftig ist . Persönliche Marke ist im Allgemeinen ein Klischeewort. Niemand, der eine einigermaßen gute persönliche Marke hat, bestreitet jedoch, dass eine persönliche Marke ihnen neue Türen geöffnet hat.

6. Richten Sie sich richtig aus : Sie haben eine Chance, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Wenn Sie Handlungen und Absichten nicht richtig ausgerichtet sind, wird die Person, mit der Sie sprechen, es herausfinden. Mit anderen Worten, es lohnt sich nicht zu versuchen, “zu schlau” zu sein, da es Sie zurückbeißen kann.

7. Fügen Sie die richtige Art von Rätsel hinzu : Dies mag zunächst kontraintuitiv erscheinen, aber lassen Sie uns dies im Detail betrachten. Versetzen Sie sich in die Schuhe der anderen Person. Sie haben sich auf einer Konferenz auf einem Flur mit ihnen getroffen, und es besteht die gute Möglichkeit, dass Sie für sie eine Unterbrechung darstellen. In ihren Augen geht es also darum, dich anmutig loszuwerden, wenn das, was du sagst, nicht sehr interessant ist. Hier kommt das „Geheimniselement“ ins Spiel. Stellen Sie sich vor, Sie liefern eine Tonhöhe, die überzeugend, aber nicht vollständig ist. Stellen Sie sich vor, Sie liefern einen sozialen Beweis für das, was Sie erstellen, ohne das Rezept zu enthüllen, “wie Sie diesen sozialen Beweis erhalten”. Stellen Sie sich zusammenfassend vor, Sie malen das Bild, das überzeugend sein wird, aber zusammen mit der Meldung, dass Sie dieses Element verdeckt haben, geht ein Element verloren. Diese Lücke wird wahrscheinlich so viel Neugierde wecken, dass er oder sie mehr per E-Mail oder persönlich erfahren möchte. Mission erfüllt.

Alles Gute!

Dale Carnegie sagte: “Sie können in zwei Monaten mehr Freunde gewinnen, indem Sie sich für andere Menschen interessieren als in zwei Jahren, indem Sie versuchen, andere Menschen für Sie zu interessieren.”

Um auf sinnvolle Weise mit einflussreichen Personen in Kontakt zu treten, müssen Sie sich zunächst mit einflussreichen Personen umgeben. Nehmen Sie an Netzwerkveranstaltungen teil – das ist der einfache Teil.

Der schwierige Teil wird wahrgenommen, während Sie dort sind. Um Ihnen dabei zu helfen, habe ich den unten beschriebenen Four-P-Prozess hervorgehoben :

  1. Seien Sie zielgerichtet – besuchen Sie das Ereignis mit einer Absicht. Bestimmen Sie, was Sie davon haben möchten und mit wem Sie sich verbinden möchten.
  2. Seien Sie proaktiv – warten Sie nicht darauf, dass Leute zu Ihnen kommen. Wenn es sich lohnt, mit Ihrem Influencer zu sprechen, werden sich wahrscheinlich andere Leute um ihn scharen. Nicht mit dem kurzen Ende des Stockes erwischen.
  3. Be Providing – bietet Ihrem Influencer einen Mehrwert. Es wird Sie von der Masse abheben. Denken Sie daran, wenn er oder sie ihre wertvolle Zeit in Sie investieren wird, müssen Sie bereit sein, etwas Wertvolles als Gegenleistung beizutragen. Haben Sie etwas Konkretes zu bieten – fragen Sie nicht einfach, ob sie Hilfe bei irgendetwas benötigen.
  4. Seien Sie hartnäckig – selbst wenn Sie alle oben genannten Eigenschaften besitzen, bleiben Sie in den Augen Ihres Influencers gewöhnlich. Ausdauer ist das, was Sie von allen anderen unterscheidet. Bemühen Sie sich, mit Ihrem Influencer zu sprechen. Follow-up nach der Veranstaltung. Sende ihm ein Geschenk. Solange Sie dies tun, ohne ihn zu belästigen, wird er Sie zur Kenntnis nehmen. * DAS IST WESENTLICH. *

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, finden Sie hier das Gute. Nachdem ich mich jahrelang mit sozialer Dynamik befasst habe, habe ich einige unglaublich wertvolle Werkzeuge erworben, mit denen Sie sich sofort mit anderen Menschen verbinden können. Das mächtigste davon werde ich weiter unten teilen. Es mag nicht viel scheinen, aber es macht den Unterschied.

Stellen Sie wichtige Fragen, um sinnvolle Beziehungen aufzubauen. Wenn Sie Leuten zeigen, dass Sie bereit sind, sie zu verstehen, werden sie darum bitten, in Ihrer Nähe zu sein.

“Sprechen Sie mit jemandem über sich selbst und sie werden stundenlang zuhören.” – Dale Carnegie

In diesem Video habe ich Chris Bolger, Hypnotiseur und Unternehmensberater für Fortune-100-Unternehmen , interviewt. In diesem Artikel wird die Technik Nummer eins erörtert , mit der fast augenblicklich sinnvolle Verbindungen hergestellt werden können – und sie besteht aus vier Phasen -, die alle darauf abzielen , sinnvolle Fragen zu stellen.

Dies ist nicht nur ein wertvolles Instrument für das Unternehmertum. Es ist ein wertvolles Werkzeug für das Leben. Das ganze Video ist übersät mit einzigartigen und unglaublich wirkungsvollen Erkenntnissen, um ein Netzwerk fruchtbarer, lebenslanger Beziehungen aufzubauen.

In Bezug auf das Video werde ich Ihnen dieses Zitat anbieten .

„Das Wichtigste in der Kommunikation ist, zu hören, was nicht gesagt wird.“ – Peter Drucker

Das bedeutet, dass Sie unglaublich genau darauf achten, was sie sagen, und sich aufrichtig dafür interessieren. Wenn Sie jemandem den Raum geben, seine Leidenschaften, Visionen und Hindernisse auszudrücken, werden Sie unglaublich dankbar sein.

Ich denke, das ist der Beginn einer schönen Freundschaft .”

Wie bei den meisten Themen habe ich auch hier ein leistungsstarkes Video erstellt . Wenn es Ihnen gefällt, können Sie es gerne abonnieren. Ich werde sehr dankbar sein. Auf diesem YouTube-Kanal werden jede Woche mehr Inhalte veröffentlicht, die es wert sind, geändert zu werden.

Die Antwort von David Smuts ist wahrscheinlich der beste Rat, den Sie hier erhalten. Und hier ist meine Einstellung in einer etwas anderen Version:

Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit damit, mit Ihrer Kamera in der Menge zu stehen, und hoffen Sie, dass der Papst in Ihre Richtung schaut. Nehmen Sie sich Zeit, um eine kleine Leiter zu bauen, die Sie größer macht als alle anderen um Sie herum. Auf diese Weise kann der Papst nicht anders, als Sie zu bemerken.

Die längere Version: Hier in Wisconsin haben wir eine Handvoll VCs und Engelsgruppen. Bei jeder Konferenz gibt es immer ein Panel mit Investoren, die (zum 19. Mal) erklären, dass sie über Investitionen nachdenken werden, wenn alle Enten in einer Reihe stehen – Team… Produkt… Traktion… Verkauf… Patent… Hier ist der Punkt, an dem Die meisten erstmaligen Unternehmer sehen nur verzweifelt auf ihre Salate herab, weil sie erkennen, wie weit sie davon entfernt sind, jemals den heiligen Gral zu finden – eine Investition.

Und wenn die Podiumsdiskussion vorbei ist, werden die armen VCs oder Engel von Dutzenden von Unternehmern aus allen Richtungen angegangen, die “nur eine Minute Ihrer Zeit” brauchen, um eine Frage zu stellen oder ihnen etwas über das Produkt zu erzählen. Ich war einer von ihnen.

Die beste Entscheidung, die ich für mein Unternehmen getroffen habe, war, einen Schritt zurück zu treten und mich zwei Jahre lang auf den Aufbau der Leiter zu konzentrieren . Es ist alles andere als perfekt, aber jetzt haben wir ein Produkt und eine Roadmap für die weitere Entwicklung, einen klar definierten Markt, etwas Traktion und sogar winzige Einnahmen.

Das Senden einer E-Mail an potenzielle Investoren ist viel einfacher, wenn Sie kein PowerPoint anhängen müssen.

Ich stimme Drew zu. Letztendlich gehört es zum Unternehmertum, herauszufinden, wie man sich vernetzt. Wenn Sie kein Meeting mit jemandem abhalten können, wie können Sie ein Meeting mit einem Kunden oder potenziellen Investor abschließen? Was unterscheidet Sie von den Millionen anderen Menschen, die diese Chance wollen? Die Leute, die es am meisten wollen, werden diejenigen sein, die es bekommen. Um sich zu vernetzen: Sprechen Sie mit Menschen, kümmern Sie sich um Menschen und bieten Sie ihnen einen Mehrwert.

Eines meiner Lieblingsinterviews war für Womply ( https://womply.com/ ), bei dem der Gründer – ein anderer Toby – in der Stellenbeschreibung ankündigte, dass Bewerbungen, die über die Website eingereicht wurden, auf der die Stelle veröffentlicht wurde, nicht gelesen wurden. Die Bewerber mussten versuchen, sich mit ihm zu vernetzen. Ich fühlte mich von dieser Herausforderung wirklich angezogen und stellte fest, dass einer meiner alten Freunde die gleiche Schule besucht hatte. Voilà, wir haben uns in ungefähr vier Stunden gemeldet.

Haben Sie etwas Nützliches und Interessantes für die Menschen, über das sie bei O’Reilly Media-Konferenzen lernen können, schreiben Sie großartige Sitzungsbeschreibungen, werden Sie akzeptiert und halten Sie großartige Vorträge, die die Menschen inspirieren und aufklären. Wenn Sie unerfahren sind, sprechen Sie bei oder organisieren Sie ein Ignite.

Verbringen Sie Zeit in der Rednerlounge mit anderen Rednern, lernen Sie Menschen kennen, entwickeln Sie Beziehungen, nehmen Sie sich Zeit und helfen Sie ungehindert. Finde echte Freunde und bleibe in Kontakt, so gut du kannst. Seien Sie immer bereit, Menschen zu helfen, wenn Sie können, und tun Sie dies schnell, wenn Sie danach gefragt werden.

Die Menschen, insbesondere Ihre Freunde, werden das Gleiche für Sie tun. Dazu gehört auch, Sie anderen “hochkarätigen Leuten” auf eine Weise vorzustellen, die Sie unvergesslich macht. (Ich liebe es, Menschen auf diese Weise zu helfen.)

Ich hatte die Ehre, einige wirklich bekannte Leute in meinem Leben zu treffen. Lassen Sie mich daher ein paar Tipps mit Ihnen teilen, die Ihnen beim Netzwerken oder bei der Kontaktaufnahme mit hochkarätigen Personen helfen können.

  1. Milliardäre und Millionäre sind sich sehr bewusst, dass sie reich, mächtig, erfolgreich und sehr gefragt sind. Das gibt ihnen ein Gefühl des Stolzes, nährt ihr Ego und macht deutlich, dass sie gefragt sind. Gleichzeitig werden sie mit zu vielen Anfragen, zu vielen gefälschten Höflichkeiten und zu vielen Angeboten überschwemmt – was für eine Art betäubt ihr System.
  2. Hochkarätige Menschen schätzen ihre Zeit, weil ihre Zeit sehr wichtig ist. Sie haben nicht viel davon. Und alles, was sie in den wenigen Minuten, die sie haben, einklemmen können, ist für sie sehr wichtig und sehr teuer.
  3. Hochkarätige Menschen mögen keine Zeitverschwender, Hoffnungsträger, Möchtegern-Leute, Leute, die für sie nicht von Nutzen sind, und solche, die Fragen stellen und Nachfragen stellen.

Denken Sie also daran, wie Sie mit hochkarätigen Leuten in Kontakt treten, insbesondere, wenn Sie ein Startup sind.

Hier sind ein paar Hinweise:

  1. Finden Sie heraus, was Ihnen von Nutzen sein kann
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr 30-Sekunden-Höhenunterschied absolut perfekt ist
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Worte oder Ihre Botschaft messbar, spezifisch, greifbar und nützlich für sie sind
  4. Wenn Sie danach gefragt werden, halten Sie sofort die Ausführungspläne bereit
  5. Übe einwandfrei, bevor du sie präsentierst, denn alles, was du mit ihnen hast, ist nur eine Chance.
  6. Wenn möglich – gehen Sie immer eine bekannte Referenz durch
  7. Gehen Sie NIEMALS unvorbereitet zu ihnen
  8. Lüge sie NIE an
  9. Sei NIEMALS unaufrichtig
  10. Bitten Sie NIEMALS um einen Gefallen
  11. Wenn Sie sich mit ihnen in einem ungezwungenen Meeting über eine Referenz verbinden können – das ist toll.
  12. Und wenn Sie sie treffen können, weil Sie entweder a) ein Hauptredner oder b) jemand waren, der für etwas Einzigartiges oder Besonderes geehrt oder ausgezeichnet wurde, verbessern sich Ihre Chancen enorm
  13. Haben Sie kreative Methoden, um sie zu Ihnen zu machen – einen Beitrag zu ihrer Wohltätigkeit oder ihrer Sache zu leisten oder etwas Wertvolles für sie zu tun, damit sie Sie in einem positiven Licht sehen

Loy Machedo

Erinnert mich an die Zeilen von If von Rudyard Kiplings If. Wenn Sie mit Menschenmengen sprechen und Ihre Tugend bewahren können. Oder mit Königen spazieren gehen – oder die gemeinsame Note verlieren.

  • Sei wertvoll . Bring etwas zum Tisch. Prominente Persönlichkeiten werden oft von Menschen angefragt, die mit ihnen in Kontakt treten möchten. in anderen Begriffen verwenden sie. Fragen Sie sich, was ist drin, damit sie mich treffen?
  • Sozial kompetent sein Sobald Sie die Gelegenheit haben, sich mit einer hochkarätigen Persönlichkeit zu verbinden, werden Sie auf den Punkt gebracht. Seien Sie sozial kompetent und verstehen Sie sich mit jedem, was auf verschiedene Arten möglich ist.
  • Lass sie dir helfen . Ich finde, dass viele hochkarätige Leute mehr als offen sind, in bestimmten Fragen zu beraten. Wenn Sie ein echtes Interesse an ihrer Arbeit haben und um einen kleinen Gefallen bitten, wie einen Rat in einem Bereich, in dem sie sich leidenschaftlich engagieren, gewinnen Sie tatsächlich ihr Vertrauen. Dies ist als Ben Franklin-Effekt bekannt.

Wenn Sie zusätzliche Literatur zu diesem Thema benötigen, schlagen wir vor, dass Sie Mastery / 48 Laws of Power / The 50th Law von Robert Greene und How to Achieve True Greatness von Baldesar Castiglione lesen. Wenn Sie zusätzliche Buchempfehlungen benötigen, folgen Sie der Leseliste

Ich hoffe es hilft!

Verbinde dich mit wichtigen Leuten

“Führende Investoren führen die vor Ort durchgeführten Due Diligence-Prüfungen durch und teilen dann ihre Ergebnisse der investierenden Masse mit.” C. Catalini (MIT)

Angel-Investitionen wurden in der Vergangenheit geografisch lokalisiert. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Anleger bei der Bewertung eines Start-up-Teams in einem frühen Stadium einen Überblick über die Gründer erhalten und die Teamdynamik verstehen und ein Gefühl für Faktoren wie ihre Reaktion entwickeln möchten unter Druck. Mit dem Wachstum der Online-Crowdfunding-Plattformen (AngelList) ändert sich diese Dynamik jedoch.

Auswahlkriterium

Die Kriterien für die Bewertung von Investitionsmöglichkeiten haben sich nicht geändert. Um sich erfolgreich mit einflussreichen Angel-Investoren zu verbinden, muss das Startup diese Kriterien erfüllen. Frühphaseninvestoren konzentrieren sich weiterhin auf Gelegenheiten, bei denen;

“Das Startup hat einen zielgerichteten Kunden mit einem überzeugenden Kaufgrund identifiziert”

Crowdfunding

Crowdfunding-Plattformen bieten Unternehmern die Möglichkeit, online Kapital aufzubringen und gleichzeitig die Offline-Netzwerke und das Ansehen von Junginvestoren auf kreative Weise zu nutzen, unabhängig vom geografischen Standort. Die Frühphaseninvestoren können wertvolle fachliche Einblicke in die Realisierbarkeit einer Geschäftsidee gewähren. Diese Erkenntnisse können dann über Online-Syndikate (AngelList) genutzt werden. Aus diesem Grund ist „die mit Frühphaseninvestitionen verbundene Informationswirtschaft viel besser für Crowdfunding-Angels geeignet“.

Hebelwirkung

Diese Hebelwirkung innerhalb einer Crowdfunding-Plattform ist auch deshalb sinnvoll, weil Privatanleger dann von dem Mehrwert profitieren können, wenn sie entscheiden, ob eine Investition für sie geeignet ist. Aus diesem Grund werden Syndikate zum besten Ansatz für Equity-Crowdfunding-Investoren.

Auf AngelList sind syndizierte Deals nicht nur gewachsen, sondern haben jetzt nicht-syndizierte Deals in Bezug auf die Anzahl der Unternehmen, die versuchen, Kapital zu beschaffen, die Anzahl der Unternehmen, die eine Startrunde erfolgreich abgeschlossen haben, und die Gesamtkapitalmenge überholt. Dies liegt daran, dass Equity-Syndikate jetzt die globale Reichweite der Online-Welt mit der persönlichen Due Diligence und den Überwachungsfähigkeiten der Offline-Welt kombinieren können.

Erfolgreiches Fundraising

Daher wird die frühzeitige Kontaktaufnahme mit einem Hauptinvestor, der die Due Diligence vor Ort durchführen und dann die Reichweite der Crowdfunding-Plattform nutzen kann, in Zukunft zu einer bedeutenden Kapitalquelle für Unternehmer. Nachdem das Start-up „einen zielgerichteten Kunden mit einem zwingenden Kaufgrund“ identifiziert hat, sollte es sich an einen Investor in einem frühen Stadium wenden, der den „Mehrwert“ identifizieren kann, und dieser Investor kann dann die Syndizierung anregen, die letztendlich dem Einzelhandel zugute kommt Investoren innerhalb der Crowdfunding-Plattform.

Sehen Sie, wie Professor Catalani (MIT Sloan School of Management) erklärt: Crowdfunding Syndicates

——————————————————————————-
Der Autor hat dieses Video kuratiert und ist nicht mit MIT Sloan verbunden

Hey, obwohl dies kein Pauschalbetrag für Ihr Start-up ist, habe ich ein paar Ressourcen, von denen ich denke, dass sie helfen werden, ein paar Dinge über Influencer und Influencer-Marketing zu beantworten.

Werfen Sie einen Blick auf jeden dieser Artikel und hoffentlich haben Sie alles, was Sie wissen müssen, um potenzielle Influencer zu finden und mit ihnen in Kontakt zu treten –

1) Identifizieren und Überwachen Ihrer Markeneinflüsse: So identifizieren und überwachen Sie Ihre Markenbeeinflusser – Brandwatch

2) Top 7 kostenlose Tools für Influencer Marketing

3) Für detailliertere Informationen laden Sie bitte unseren Leitfaden zur Identifizierung und Vermarktung von Influencern herunter: Ein Leitfaden zur Identifizierung und Vermarktung von Influencern

1. Mit den Verbindungen geboren werden. Die Meritokratie in VC-istan endete vor Jahrzehnten, aber ererbte Verbindungen sind so gut wie jede andere. Besser, weil die Art der Verbindungen, mit denen Sie geboren werden, nicht verschwindet, wenn Sie sich als Idiot herausstellen.

2. Versetzen Sie sich in eine Zeit zurück, in der die unappetitlichen Kinder, Sommer-Patrioten und Camp-Anhänger anfingen, von VC finanzierte Startups zu gründen, und in der ein Anschein von echter Verdienstlosigkeit und Interesse an der Lösung schwerer Probleme bestand (anstatt Verkauf und Werbung als “technologisch” erscheinen zu lassen). ). Dies erfordert Zeitreisen. Sicherheit nicht garantiert.

3. Gehen Sie in die Bay Area und gehen Sie herum, bis Sie jemanden treffen, der Sie aus heiterem Himmel großzügig und liberal zu seinen VC-Partys einlädt. (Er muss sich eine Geschichte über Sie aus einer superreichen, aber obskuren Familie in Belgien ausdenken, damit Sie als echtes Mitglied ihres Kreises akzeptiert werden, aber er wird sich darum kümmern.) Serendipity kommt von nur herumlaufen. Weißt du, Brownsche Bewegung. In 2 Dimensionen ist es raumfüllend. Also haltet euch von Flugzeugen und Raumschiffen fern und mit der Wahrscheinlichkeit eins …

4. Warten Sie, bis ein echter Winter kommt, und frieren Sie alle Teppichbeutel, Idioten und Drecksäcke aus, die die Szene mit ihren Samtseilpartys bei SxSW und ihrem Missverständnis der Startup-Kultur verschmutzen (Hinweis: Bei der ursprünglichen handelt es sich um Autonomie, nicht um Bedeutungslosigkeit bullshit perks) und ihre allgemeine douchebaggery. Wenn Startups wieder schwierig und einsam werden und am schlimmsten ist es, wenn legitime Leute ihre kritische Masse zurückerhalten und es etwas gibt, das der Meritokratie ähnelt. Dies kann auch eine Weile dauern. Zeitreisen sind nicht unbedingt erforderlich, werden jedoch empfohlen, wenn Sie einen engen Zeitplan haben.

Meine Perspektive ist anders, da ich Spenden in Asien sammle, nicht in den USA. Ich habe jedoch einige Gemeinsamkeiten festgestellt: Investoren haben wenig Zeit und sie vertrauen vor allem den Einführungen von vertrauenswürdigen Personen. Was anders sein könnte, ist, dass wir hier keinen Startup-Hype haben, sodass die Leute in der Branche nicht ständig mit kalten Kontakten überhäuft werden.

Die Investoren, mit denen ich noch spreche, kommen aus drei Gruppen:
– Personen, mit denen ich zuvor zusammengearbeitet habe und die bereit sind, eine Zusammenarbeit (z. B. Investitionen, freies Büro usw.) mit ihrem derzeitigen Unternehmen einzurichten, und die mir angeboten haben, dies zu tun, wenn ich sie sozial getroffen habe (siehe Softbank / Alibaba);
– Leute, mit denen ich zur Schule gegangen bin (vgl. Die Antwort von Michael O. Church), die zufällig HNWIs sind – obwohl das überhaupt nicht meine Welt ist, verdiene ich bereits mehr als meine beiden Eltern zusammen und es ist nicht so, weil mein Gehalt erstaunlich ist;
– Das dritte, woran das OP wohl interessiert ist, sind Engel, die mich nicht kennen, die aber von Gründern in ihr Portfolio aufgenommen wurden .

Als ich mich entschied, den Prozess zu beginnen, nahm ich Kontakt mit den Gründern der inzwischen erfolgreichen jüngsten Startups auf (alles mit einer Finanzierung von> 20 Mio.). Ich fügte sie auf LinkedIn hinzu und bat sie in der Intro-Nachricht um etwas Zeit, um einem Mitunternehmer zu helfen, und sie waren mehr als bereit, “vorwärts zu zahlen” (ich denke, das nennen Sie Amerikaner es). “Hallo, ich gründe eine Firma und möchte dir einen Kaffee kaufen und dir 20 Minuten deiner Zeit ausleihen, um dir ein paar Fragen zu stellen.”

Auf diese Weise erhielt ich viele Informationen, z. B. welchen Anwalt ich anstreben muss, wie Term Sheets ein Problem sein können, worauf ich bei der Gründung achten muss, wie ich Finanzmittel in Asien aufbringen kann und die sehr interessanten Ratschläge zur Vermeidung von institutionellen Geldern (d. H VCs), weil die Kosten für das Geschäft mit ihnen (viel strengere Bedingungen, viel Zeitverschwendung, aktivistische Investoren, die Sie unter Druck setzen, das Falsche zu tun) sehr hoch waren und die Bewertungen in etwa so hoch waren wie für HNWIs. Eine Weile nach diesen Treffen erhielt ich eine E-Mail mit der Aufschrift “Hey, X könnte daran interessiert sein, in dich zu investieren. Möchtest du ihn kennenlernen?” und so haben wir den Ball ins Rollen gebracht.

Was “berühmte” Leute betrifft, habe ich sie normalerweise auf Konferenzen getroffen. Diejenigen mit dem höchsten Verhältnis von Hype zu Inhalt (Husten-TED) sind am besten, wenn Sie Titel sammeln möchten. Aber je berühmter, desto weniger hilfreich, zumindest nach meiner Erfahrung.

Wenn Sie mit hochkarätigen Personen in Kontakt treten möchten, von denen Sie glauben, dass sie Ihrem Startup helfen können, stellen Sie sicher, dass Sie alles tun, um diese Beziehung zu verdienen, auch wenn Sie der Meinung sind, dass sie nur mit einer Verbindung auf LinkedIn beginnt. Ich erhalte Kontaktanfragen von Unternehmern, die der Meinung sind, dass ich sie irgendwie als Unternehmer legitimiere, indem ich meinen Namen mit ihrem in Verbindung bringe. Ich akzeptiere ihre Bitte um Beziehung nicht. Sie sind ein “Wanapreneur”.
Wenn Sie anfangen möchten, eine Verbindung herzustellen, ganz zu schweigen von einer Beziehung, lesen Sie alles, was Sie über die Person (en) wissen, mit der Sie sich verbinden möchten. Erhöhen Sie Ihre Intelligenz darüber, was ihre Welt bewegt, und bestimmen Sie, welche Probleme sie bei der Entscheidung für eine Investition berücksichtigen. Dann beurteilen Sie, was Ihr Unternehmen an den Tisch bringt. Sie erhalten eine feste Dosis, ob Sie am Ziel sind oder nicht. Dann modifizieren oder schwenken. Wenn Sie Fragen haben, versuchen Sie, sich dort aufzuhalten, wo sie auftauchen, auch wenn es sich um ein LI-Diskussionsforum oder einen Chatroom handelt. Sie werden bereit sein, intelligente Fragen zu ihnen zu stellen (z. B. was für sie drin ist), anstatt Ihre Idee auf eine “was für mich drin ist” Weise zu verkaufen. Das ist nur für den Anfang. Wenn Sie Ihre eigene Wissensbasis erweitern, können Sie eine intelligente Konversation beginnen, wenn Sie sich bei einem Networking-Event mit ihnen konfrontiert sehen. Man weiß nie.

Es ist interessant, dass niemand LinkedIn erwähnt hat. Bei mittelbekannten Personen können Sie diese häufig direkt benachrichtigen. Bei bekannten Personen können Sie jemanden finden, der mit dieser Person verbunden ist, diese Person kennenlernen und dann um eine Einführung bitten.

Beide Strategien haben bei mir gut funktioniert.

1. Finden Sie einen Weg, um in physischer Nähe zu einer solchen Person zu sein
2. Mach dir keine Sorgen, warte auf eine Öffnung
3. Gehen Sie auf sie zu und versuchen Sie, ein Gespräch von 2 bis 15 Minuten zu führen, ohne um den heißen Brei zu reden (ich habe um Rat gebeten, nicht um Geld, obwohl irgendwann ein Angebot dazu eingegangen ist – es wäre vielleicht gut gewesen, im Nachhinein um etwas Geld zu bitten des Gesprächs)

Ich habe das mit Peter Thiel, Eric Schmidt, Roelof Botha gemacht – Marc Andreessen und Ron Conway haben ich wegen # 2 verpasst.

Außerdem bin ich ein 25-jähriger Entwickler – Englisch ist nicht meine Muttersprache und ich bin ein Einwanderer, der vor weniger als einem Jahr ins Tal gezogen ist, und ich bin kein so guter Kommunikator – wenn ich das kann, dann Kannst du, wenn du die anfängliche mentale Blockade überwunden hast?
Wenn es nicht gut geht, werden sie dich innerhalb einer Woche vergessen. Wenn doch, gut für dich! Wenn Sie genug versuchen, wird es schließlich funktionieren und nur 1 muss funktionieren.

Ich werde vorschlagen:

  1. Menschlich sein. Fragen Sie nach ihren Wurzeln. Vertrauen und Beziehung aufbauen. Zeigen Sie Interesse an ihnen und ihrer Geschichte.
  2. Interesse wecken.
  3. Um Rat fragen. Bring den Ball ins Rollen.
  4. Gegenseitigkeit. Finden Sie heraus, was sie brauchen oder wie Sie Ihnen behilflich sein können. Seien Sie kreativ und einfallsreich und kreativ in diesem Fall. Aber… wie sie reagieren, kann kritisch sein.
  5. Sei ein Verbinder.

Teil 4 ist per se nicht notwendig, ABER es ist so wichtig, dass Steve Blank, glaube ich, einen Blog-Post darüber geschrieben hat. Dies kann sehr untraditionell sein (ihr Buch kaufen, sich freiwillig erbieten, ihnen Dienste erweisen, sie jemand anderem vorstellen).

Eine Reihe von Dingen, die ich hier gesehen habe, sind gute Informationen, deshalb werde ich nicht wiederholen, was sie gesagt haben.

Mein persönlicher Business-Coach war an sich schon ziemlich berühmt. Er brachte mir bei, wie man hochkarätige Geschäftsleute kennenlernt. Infolgedessen sind einige von ihnen entweder meine Geschäftspartner oder enge Freunde. Ich war außerdem fast zehn Jahre lang leitender Angestellter bei einem großen Fernsehsender, und diese Erfahrung hat mir geholfen.

Jemand hat es hier gesagt, es lohnt sich zu wiederholen. Ich hatte letzten Monat ein hochrangiges Treffen und einer der Leute dort sagte mir fast genau das gleiche Zitat: “Mr. S. hat Sie als die beste Werbeagentur in dieser speziellen Branche empfohlen, sonst hätte ich Ihren Anruf nie entgegengenommen.” Einführungen von einem vertrauenswürdigen Freund übertreffen fast immer alles andere.

Also, hier ist, wie ich es gemacht habe. Mein Business Coach hat mir gesagt, dass man so werden muss wie die Leute, die man treffen möchte. Sie müssen herausfinden, wie sie denken, sprechen, handeln und sich verhalten und dann in Ihrem Kopf “wie” sie werden. Also habe ich das gemacht. Meine Frau hielt mich für einen Vollidioten, aber ich habe es getan.

Innerhalb von 30 Tagen nach Beginn meines mentalen Prozesses wurde ich zu einer Party eingeladen. Zur Party erschienen mehrere Leute. Ein pensionierter NBA-Spieler und Investor, einer der besten Musikproduzenten des Landes und ein weiterer Mann im Wert von ca. 500 Mio. USD. Während der Party kam jeder auf mich zu und sprach ein paar Momente, nur ein Geschwätz, aber jeder suchte nach Informationen. Ich habe sie nie verkauft oder versucht, sie zu verkaufen.

Ungefähr eine Stunde später verschwanden alle und jemand kam auf der Party auf mich zu und sagte: “Komm jetzt mit mir.” Ich wollte etwas zu meiner Fahrt zur Party sagen und sie wissen lassen. Scheiß drauf, ich griff nach meiner Aktentasche und folgte diesem Kerl einen kleinen Feldweg hinunter und blieb im Dunkeln stehen, bis dieser riesige, schwarze Geländewagen vorfuhr. Mein erster Gedanke? Mafia getroffen!

Jedenfalls war es ein Auto mit diesen berühmten Typen und einem weiteren Typen. Ich bin mit ihnen in einem Haus angekommen. Sie sprachen über reiche, berühmte Typen. Bald saßen wir alle am Esstisch und sprachen über reichere, berühmtere Sachen. Ich würde ein paar Fragen stellen und sie stellten mir Fragen. Sie waren alle sehr laut und ziemlich starke Persönlichkeiten und ich habe damit Schritt gehalten. Als sie gingen, fragte mich der eine, der offensichtlich der Geschäftsführer war: “Was können wir tun, um Ihr Projekt umzusetzen?” Ich habe ihm ein Blatt über das Projekt gezeigt. “Er stellte ein paar sehr gezielte geschäftliche Fragen, die ich beantwortete.

Später, als wir uns kennenlernten, bestätigten sie, dass sie mit mir sprachen, da ich einer von ihnen zu sein schien und in diesen Kreisen spielen konnte. Die Einschränkung ist, dass ich ihre Sprache kannte und mithalten konnte. Wäre ich gestolpert, wäre das vielleicht nicht passiert.

Seitdem haben wir eine Reihe von Projekten zusammengestellt und setzen diese fort. Und danach habe ich eine Reihe von Leuten kennengelernt, die Sie umhauen würden. Einer ist sehr berühmt und arbeitet mit mir zusammen an Projekten.

Da ich viele Jahre in der Unterhaltungsindustrie gearbeitet habe, kann ich diese Metapher oder dieses Beispiel bestätigen. Rockstars sind Rockstars, bevor sie jemals eine Platte verkaufen. Du weißt es und fühlst es. Sie müssen in der Lage sein, das mentale Spiel zu spielen und authentisch zu werden, was immer Sie brauchen, um in Ihrem Kopf zu sein. Sind Sie ein CEO? Dann sei es. Kein übermütiger Idiot oder Arrogant. Sie möchten sich in Ihrer Nähe wohl fühlen. Wenn du voller Mist bist und nicht liefern kannst, bist du raus.

Meine zwei Cent, für was es sich lohnt.

Brand.gineering | Werbung – Neuromarketing – Geschäftsstrategie

Es gibt eine Menge guter Ratschläge darüber. Persönlich denke ich, ist der einfachste Weg, aufrichtig und ehrlich zu sein und sich online mit ihnen zu unterhalten. Viele der Top-Influencer wie Fred Wilson, Robert Scoble, Brad Feld, Mark Evans, David Crow und viele andere sind auf ihren Blogs und Kommentierungsplattformen aktiv.

Dort eine Beziehung aufzubauen, ist eine großartige Einführung, wenn Sie die Gelegenheit haben, sie persönlich kennenzulernen. Eines der besten Systeme, um Online-Gespräche zu entdecken, ist Engagio, das mir sehr geholfen hat.

Werden Sie “bemerkenswert”. Bemerkenswert ist etwas, worüber es sich zu reden lohnt. Mach Dinge, erschaffe Dinge, trage zu Dingen bei, über die andere reden. So erregen Sie Aufmerksamkeit, weil es nicht darum geht, wen Sie kennen, sondern darum, was Sie wissen. Beschäftige dich!