Was sind die Hauptanliegen von Cafés und Fast-Drink-Händlern und warum?

Das Übliche: Break Even, für alles und jeden bezahlen, Wartung, etc.

Jedoch!
Wohl das Wichtigste (neben den Produkten) ist das Image / Ambiente. Moderne Cafés haben ein tief verwurzeltes intellektuelles Stigma, das Kunden und Einnahmen anzieht. Kaffee selbst war seit seiner Einführung in die westliche Welt immer sozial mit dem Intellektualismus verbunden. Cafe-Besitzer sind darum bemüht, diese Art von Image aufrechtzuerhalten.

Bummeln oder Sitzen und Lesen oder Arbeiten oder Herumtollen auf Ihrem Computer ist eigentlich gut für Cafés. Sie würden sich wahrscheinlich zu einem Café hingezogen fühlen, in dem ein Haufen klug aussehender Leute kluge Dinge tut, im Gegensatz zu einem leeren Café. Darüber hinaus kann es viele Vorteile haben, Menschen zu erlauben, ihre Einrichtung über einen längeren Zeitraum zu nutzen. Geschäftstreffen, ungezwungene Verabredungen und Zusammenkünfte finden häufig in Cafés statt, weil die Leute sitzen und darauf warten können, dass sich ihr Getränk gemeinsam abkühlt, ohne dass sie jemand stört. Kaffee ist auch für diese Aktivität gut geeignet, da es viele Menschen gibt, die Kaffee für unterwegs benötigen, und einige, die dies nicht tun. Dies ermöglicht es den Cafés, eine beträchtliche Bevölkerungszahl zu halten, die andere Kunden anzieht.

Solange dieses ungezwungene, intellektuelle und fortschrittliche Image erfüllt ist, wird das Café erfolgreich sein. Es ist immer ein großes Anliegen der Cafébesitzer, denn heutzutage ist es das, was Einnahmen anzieht.

Breaking Even macht dann einen Gewinn.
Um Ihre Ausgaben zu decken, müssen Sie viel trinken und viel essen verkaufen. Wie viel Essen oder Getränke müssen Sie verkaufen, um die Miete zu bezahlen? Nun, wie viel mehr müssen Sie verkaufen, um die Angestellten, das Licht, das Wasser, den Einkauf von Vorräten, die Bezahlung von Versicherungen und was auch immer zu bezahlen, um das Geschäft zu betreiben? Wenn Ihre Kunden durchschnittlich 15 US-Dollar in einem Café ausgeben und Ihre Miete 1500 US-Dollar pro Monat beträgt. Sie brauchen 100 Kunden, um die Miete zu bezahlen. Denken Sie jetzt daran, dass Sie ratlos sind, da Sie die Kosten für die Gegenstände, die die 15 US-Dollar generiert haben, nicht zurückgefordert haben. Betrachten Sie jetzt die anderen Rechnungen, die gedeckt werden müssen, die Angestellten und Ihr Gehalt. Wir haben noch nicht angefangen, die Fluktuation der Mitarbeiter, die Anlaufkosten (Ausrüstung, juristisches Personal usw.), die Marketing- und Händlergebühren usw. zu behandeln.
Bevor Sie ein Unternehmen gründen, machen Sie eine Machbarkeitsstudie und stellen Sie fest, ob die Demografie dieses Gebiets Ihre Idee stützt. Dann begann die eigentliche Arbeit, ein nachhaltiges Geschäftsmodell zusammenzustellen und zu bestimmen, was die Gemeinde wünscht und braucht und mehr.
Gott Glück!