Ist es unpatriotisch, in einem anderen Land nach besseren Möglichkeiten für sich selbst zu suchen?

IMO, das ist eine sehr patriotische Sache.

Lassen Sie uns die Umkehrung Ihrer Frage untersuchen: In Ihrem derzeitigen Land geht es Ihnen gut, und doch sehen Sie anderswo weitaus größere Chancen. Weil Sie “patriotisch” sein und Ihr Land unterstützen möchten, geben Sie diese Möglichkeiten im Ausland auf, um in Ihrem Heimatland zu bleiben.

Was hast du gerade getan? Sie haben Mittelmäßigkeit aus Ihrem Heimatland akzeptiert. Sie haben gesehen, dass es anderswo besser laufen könnte, aber Sie haben weiterhin in Ihrem Heimatland gearbeitet, Ihre Steuern bezahlt und Ihr Land auf andere Weise dafür belohnt, dass es Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten geboten hat. Es gibt keine Konfrontation, keinen Tag der Abrechnung, keine Konsequenzen. Nur aktivieren.

Was macht ein wahrer Patriot? Ein wahrer Patriot demonstriert seiner Nation, dass Handlungen Konsequenzen haben. Wenn die Chancen im Ausland besser sind, sollte das Heimatland den Schmerz der Auswanderung spüren und die Bürger weiter bluten, bis sich die Dinge ändern.

Wie auch immer, hier wird es langsam langweilig. Sean Grogg sagte es viel besser und prägnanter als ich:

Patriotismus ist wie jede Beziehung ein wechselseitiger Weg. Wenn Ihr Land Ihnen keine Chancen bietet, ist es sinnvoll, woanders nachzuschauen.

Kommt darauf an, warum Sie diese Möglichkeiten suchen. Wenn sie in irgendeiner Weise Ihrer Heimat helfen können, dann nein. Überhaupt nicht. Wenn du nur dich selbst verbessern willst, dann ist es das auch.

Ob das nun richtig oder falsch ist? Nicht wirklich. Patriotismus ist wie jede Beziehung ein wechselseitiger Weg. Wenn Ihr Land Ihnen keine Chancen bietet, ist es sinnvoll, woanders nachzuschauen.

Ihre Frage erinnert mich an diese Texte von The Doors:

“Leute sind merkwürdig wenn du ein Fremder bist
Gesichter sehen hässlich aus, wenn Sie alleine sind
Frauen scheinen böse zu sein, wenn Sie unerwünscht sind
Die Straßen sind uneben, wenn Sie unten sind … ”

Er hätte genauso gut sagen können:
“Wenn man die Menschheit als eine Ansammlung von Grenzen betrachtet, scheint es unpatriotisch, anderswo ein Mensch zu sein.”

More Interesting

Wie man eine Führungskraft für ein Unternehmen in einer Branche ist, in der Sie keine technische Erfahrung haben

Wie man sie dazu bringt, ihre jetzigen Jobs zu verlassen, ohne viel Geld auf sie zu werfen

Was ist ein guter Startup-Job für jemanden, der mobile Produkte mag, aber nicht technisch ist, ein gutes Auge für Interaktionsdesign hat, aber kein bewährter Designer ist und über 1,5 Jahre Support- und Produkt-QA-Erfahrung verfügt, aber nicht willst du eine Karriere in der Unterstützung?

Was ist das Beste, was Sie tun können, um Ihre Chancen auf einen Job bei einem Top-Tech-Unternehmen zu verbessern, wenn Sie keinen Abschluss haben?

Woher wissen Sie bei der Gründung Ihres FIRST-Unternehmens, nach welchen Stellenangeboten für Mitarbeiter Sie suchen und was diese Stellen überhaupt leisten?

Würde Ihr Arbeitgeber Sie kündigen, wenn er wüsste, dass Sie sich auf eine Kündigung vorbereiten und warum?

Wie Sie sich von einem einfachen Mitarbeiter bis zu einem Mitglied der Geschäftsleitung in einem großen Unternehmen zurechtfinden

Welche Unternehmen veröffentlichen Jobs und interviewen Kandidaten, um ihre guten Ideen zu erhalten?

Startup zu schaffen und erfolgreich zu werden, was hat mehr Vorteile, Doktor mit 2 Jahren Branchenerfahrung oder Master mit 6 Jahren Branchenerfahrung?

Welche Dienste / Websites helfen einem Softwareentwickler dabei, die besten und am besten geeigneten Stellen in der Region San Francisco zu finden?

Soll ich einen Job bei einem vielversprechenden Startup kündigen, wenn ich nicht der Meinung bin, dass ich effektiv sein kann?

Sollte ich meinen hirntoten Job kündigen, um mein eigenes Startup zu gründen?

Startups: Nicht-technische Startup-Gründer, wie können Sie feststellen, ob Ihre Softwareentwickler oder Berater einen guten Job machen?

Wie gut ist es, an Tag 2 in einem 18Lpa - 8 Jahre alten Start platziert zu werden?

Ist die Erfahrung, bei einem Startup (als Entwickler) zu arbeiten, 20.000 US-Dollar wert? Wie wirkt sich das auf Ihre Marktfähigkeit für Technologie-Giganten aus?