Wie kann ich die Marktnachfrage nach meiner App-Idee am besten testen?

Sie müssen über den schlanksten Ansatz nachdenken, um Ihr Wertversprechen zu testen . Nehmen Sie die „Kernbotschaft“ und verbreiten Sie sie unter Ihren potenziellen Zielkunden. Sehen Sie, wie deren Reaktion ihr Verhalten in der Interaktion mit Ihrem Produkt / Ihrer Dienstleistung misst.

Wie geht das?

Zusammenfassend zwei Möglichkeiten: NICHT FUNKTIONALES MVP (Minimum Viable Product) oder über ein FUNKTIONALES MVP .

Wenn Sie können, versuchen Sie, Ihren MVP in eine Dropbox zu verschieben. Dropbox hat ein sehr einfaches Video zusammengestellt, das die Warteliste von 5.000 auf 70.000 Abonnenten erhöht hat. Wenn Ihr Geschäft Dropbox-ähnlich ist, versuchen Sie, diesen Weg zu verfolgen.
WARNUNG: Es ist nicht geldfrei. Sie benötigen etwas Budget, um ein großartiges Video zu erstellen (billige Videos sind teuer) und es zu vermarkten.
Eine Video- + Zielseiten- + Marketingkampagne erfordert jedoch weniger Energie- und Zeitaufwand als ein funktionales Produkt.

Der andere Weg (der den Anforderungen der meisten Startups gerecht wird) ist der Aufbau eines funktionierenden MVP.
Ein funktionierendes MVP funktioniert gut, da es einen großen Vorteil bietet: Sie können das Verhalten echter Kunden messen, anstatt nur den Appetit zu zeigen . Sie können die tatsächlichen Kosten pro Akquisition, Akquisition und Aufbewahrung nachvollziehen. Übrigens sind diese Kennzahlen diejenigen, die (wenn auch gute) Investoren und Talente anziehen.

Ich habe die Kernbotschaft des Artikels MVP, Functional oder Non-functional zusammengestellt? Das Startup Early Stage Dilemma . Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, wie Sie am besten vorgehen, um Ihr Startup zu validieren, empfehle ich Ihnen, es zu lesen.

Lassen Sie mich wissen, ob ich Ihnen weiterhelfen kann 🙂
Paolo

Geh raus und sprich mit den Leuten, von denen du erwartest, dass sie deine App nutzen.

(Und keine Sorge: Niemand wird Ihre Idee stehlen.)

Sie können die Bildschirme für Ihre App sogar mit einem Drahtrahmen-Tool wie Balsamiq nachahmen und ihnen zeigen. Was ich normalerweise empfehle, ist, dass Sie einfach das Eröffnungsbildschirm-Mockup ohne Einführung davor platzieren und dann leise zuschauen, um zu sehen, was sie tun. Sie weisen sie an, zu verbalisieren, was sie denken, aber Ihnen keine Fragen zu stellen, wenn dies möglich ist. Wäre dies Ihre eigentliche App, wären Sie nicht da, um ihre Fragen zu beantworten. Sie berühren das Modell genau so, wie sie es mit der realen App tun würden, und versorgen sie mit der nächsten Karteikarte, je nachdem, welche Aktion sie durchführen. Sie können viel über die Nachfrage nach der App im Allgemeinen und darüber lernen, wie der Benutzer sich auf diese Weise für eine bestimmte Oberfläche mit Null-Codierung bedankt.

Sie sollten auch dieses Deck lesen, das wir bei Dreamit verwenden, um Startups zu erklären, wie und wann sie das umsetzbarste Feedback erhalten.

Tolles Kundenfeedback früh erhalten:
https://drive.google.com/open?id…

Entschuldigung, kein Glück. Sie müssen Ihre „solide Idee“ tatsächlich umsetzen und auf das Beste hoffen. Die Leute akzeptieren Ihre Idee nicht aufgrund der Idee, sondern aufgrund der Ausführung.

Ich hoffe, das hilft.