Werden Crowdfunding-Ideen / -Technologien von großen Unternehmen leicht plagiiert?

Danke für die A2A. Ich werde, anders als die andere Antwort, postulieren, dass China (oder irgendjemand anderes) nicht viel dazu beitragen kann, Sie mit einer Idee zum Erfolg zu bringen, wenn sie auf Kickstarter „veröffentlicht“ wird. Ich stimme dem anderen Quoran zwar zu, dass China Ihre Idee wahrscheinlich früher als jeder andere herstellen wird, aber es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sie für Sie hergestellt wird. Sie sind nicht dumm und bauen keine Dinge, von denen sie nicht bewiesen haben, dass sie jemand kaufen wird. Es ist nicht die Idee, die Wert hat, sondern die Umsetzung der Idee in ein profitables, erweiterbares und nachhaltiges Geschäft, das ein großes Unternehmen anzieht. Wenn Sie die Menge haben (und Sie sollten mindestens 150 engagierte und 30% von dem haben, was Sie in den ersten 2 Stunden auf Kickstarter gesammelt haben (oder nicht posten), haben Sie den Markt, den ein großes Unternehmen sucht.

Das heißt, es kostet wenig Geld, Ihre Idee ein Jahr lang mit einem vorläufigen Patent zu schützen, und mir gefällt, was dieser Typ über den Schutz Ihrer Ideen zu sagen hat. Dies macht Ihre Idee attraktiver, da Sie sich dafür einsetzen, die Interessen Ihrer Kunden, Partner und Investoren zu schützen, und Sie finden möglicherweise große Unternehmen, die daran interessiert sind, eine oder mehrere dieser drei zu werden.

Viel Glück.

Kickstarter sind wie ein Ideenmarktplatz für China.

Zu dem Zeitpunkt, an dem ein Crowd-Funded-Projekt mit einem kommerziellen Produkt umgesetzt wird (2 – 3 Jahre), hat China es bereits kopiert und ist seit 12 Monaten auf dem Markt.

Zara kopiert schneller als China, hörte ich.