Hast du MNC jemals verlassen und bist einer kleinen Firma beigetreten? Wenn ja, aus welchem ​​Grund?

Ja, die Leute verlassen ihre gemütlichen MNC-Jobs für eine Rolle in einem Startup. Ich tat.

Vor ein paar Jahren arbeitete ich für eine MNC-Bank mit einem ziemlich guten Gehalt und Bonuspaket (nach dem MBA). Das Arbeitsprofil hat mir nicht gefallen. Nicht ein Bisschen. Ich dachte nicht, dass die Zeit, die ich verbrachte, das Geld wert war, das ich bekam. Also bin ich zu einer Firma gesprungen, die nur 5 Leute hatte und die mir einen beträchtlichen Betrag weniger bezahlte als das MNC. Ich freue mich übrigens sehr über die Rolle. Die Bezahlung ist das einzige Problem.

Der Grund für diese Hintergrundgeschichte ist folgender: Niemand kann Ihnen sagen, was Sie tun sollen. Sie müssen die neue Rolle bewerten und prüfen, ob sie Ihre Zeit wert ist. Sie müssen auch herausfinden, ob “Reisezeit” der einzige negative Aspekt Ihrer aktuellen Rolle ist. Denn wenn die Reisezeit Ihre einzige Nörgelei ist, können Sie in ein Haus umziehen, das näher an Ihrem Büro liegt. Finden Sie heraus, was Sie wollen, und dann fällt es Ihnen leichter, eine Entscheidung zu treffen.